Was machen Grafiker*innen eigentlich genau? Woher der Name 7er Studio? Und wie kommen wir ins Gespräch? Hier findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das 7er Studio.

1
Was machen Grafiker*innen eigentlich genau?
Sie layouten, illustrieren, animieren, zeichnen Schriften, fotografieren und programmieren. Uns geht es konkret darum, für die Anliegen und Bedürfnisse unserer Kund*innen eine Form zu finden, die zu ihnen passt. Und wir verleihen dieser Form Sichtbarkeit – immer mit unserem gestalterischen Anspruch vor Augen. 

2
Was hat es mit dem Namen 7er Studio auf sich?
Der Name ist ehrlich gesagt ein bisschen beliebig. Was wir auch lustig finden, weil im Branding oft äusserst durchdacht und mit sehr viel Symbolik gearbeitet wird (was ja fast immer Sinn macht). Wenn du es aber konkret wissen willst: Der Name kommt von einer Datei, die wir mit «7er_studio.jpg» betitelt haben. Als wir einen Namen für unser Studio suchten, erinnerten wir uns an die besagte Datei.

3
Für wen arbeitet ihr und was macht ihr am meisten?
Wir arbeiten mit sehr unterschiedlichen Kund*innen aus der Kunst und Kultur, dem Sozialen oder der Privatwirtschaft. Ob ein einzelnes Poster oder ein ganzes Erscheinungsbild, seien es einmalige oder wiederkehrende Projekte – bei uns sind alle gut aufgehoben. Zudem beschäftigen wir uns auch mit persönlichen und politischen Themen und initiieren entsprechend eigene Projekte.

4
Macht ihr nur Drucksachen oder auch Digitales?
Beides, denn digitale Gestaltung hat ihren ganz eigenen Reiz. Für die Umsetzung greifen wir, je nach Aufgabe, auf unser Netzwerk zurück.

5
Was hat es mit euren Schriftprojekten auf sich?
Wann immer wir die Zeit finden, arbeiten wir an eigenen Schriften, die wir in selbstinitiierten Projekten gleich austesten. So lernen wir stetig dazu und können je nach Projekt auf spezifische Schriften zurückgreifen. Das erhöht wiederum die Eigenständigkeit und Wiedererkennbarkeit unserer Arbeit. 

6
Und könnt ihr auch zeichnen?
Mit Zeichnungen verhält es sich gleich. Bei uns wird viel gezeichnet, und wenn’s passt, integrieren wir Gezeichnetes gerne in unsere Projekte. Wir teilen das Interesse an Illustration, was diese mit Texten macht – und umgekehrt.

7
Warum soll ich zu euch kommen?
Wir garantieren dir durchdachte Produkte. Wir gestalten für alle Kund*innen etwas Eigenständiges, das dich genauso erfreuen wird wie uns. So kannst du dich von der Konkurrenz abheben.

8
Ich weiss nicht, was ich will. Könnt ihr mich beraten?
Das machen wir gerne, komm einfach auf uns zu. Ein unverbindliches Erstgespräch ist unter den aktuellen Umständen auch per Videotelefon möglich. So finden wir heraus, um was es dir geht und was du dafür brauchst.

9
Darf ich in eurem Studio vorbeikommen?
Ja klar.

10
Arbeitet ihr auch mit Partner*innen und in Kollaborationen?
Wir haben ein eingespieltes Netzwerk mit Profis für jeden Fall: Texter*innen, Fotograf*innen, Programmierer*innen. Bei uns bekommst du – wenn du willst – ein Rundumpaket. Über das Wie musst du dir keine Gedanken machen.  

11
Wie läuft ein Auftrag bei euch ab?
Wir denken nicht in festen Schemen, jeder Auftrag ist anders. Von deiner ersten Kontaktaufnahme bis zur Offerte – von den ersten Entwürfen bis zum Resultat: Wir bleiben in Kontakt und finden einen guten Weg. 

12
Wie lange braucht ihr für einen Auftrag?
Das hängt vom Umfang und deinen Wünschen ab. Aber soviel lässt sich sagen: Sobald deine Bedürfnisse geklärt sind und wir den Auftrag überblicken, erstellen wir gemeinsam einen Zeitplan für dein Projekt.

13
Wann seid ihr am besten erreichbar?
Am besten von Dienstag bis Donnerstag. Wenn du anrufst und wir das Telefon nicht abnehmen, bekommst du garantiert einen Rückruf. Auch per E-Mail sind wir gut erreichbar.

14
Habt ihr einen Newsletter?
Ja, aber wir wollen dein Mail-Postfach nicht zusätzlich belasten. Darum verschicken wir zwei- bis dreimal pro Jahr gedruckte Post. Darin kündigen wir Neuigkeiten aus unserem Studio an und gestalten ab und zu eine Extra-Beilage (Überraschung!). Falls du den Newsletter auch erhalten willst, schreib uns doch eine E-Mail (oder einen Brief).

15
Bietet ihr auch Praktika?
Im Moment können wir leider keine Praktika anbieten.

Deine Frage?
Falls du deine Antwort hier nicht gefunden hast, schreib uns eine E-Mail oder ruf an.